Ein Bild sagt mehr als tausend Worte .......

Was ist Urlaub?
Laut Wikipedia ist Urlaub wie folgt:
Urlaub ist die Zeit, die ein arbeitsfähiger Arbeitnehmer, Beamter oder auch Selbständiger von seinem Arbeitsplatz berechtigt fernbleibt, obwohl nach Tages- und Wochenzeit eigentlich Arbeitsleistungen zu erbringen wären. Die beiden erstgenannten Personengruppen benötigen hierfür die Genehmigung des Arbeitgebers bzw. Dienstherrn; dieser kann oder muss wegen gesetzlicher Grundlagen den Urlaub unter Fortzahlung der Bezüge gewähren, in manchen Fällen auch unter Wegfall der Bezüge.
Oft wird „Urlaub“ mit Erholungsurlaub gleichgesetzt, der aber nur eine bestimmte Art von Urlaub darstellt.
Der Begriff Urlaub leitet sich vom alt- bzw. mittelhochdeutschen Wort für „erlauben“ her. So fragten im Hochmittelalter Ritter ihren Lehensherren um „urloup“, also „Urlaub“, um in eine Schlacht zu ziehen.
Für uns bedeutet Urlaub die Zeit, in der wir gemeinsam, frei und ohne Fremdbestimmung da tun können, was uns gefällt, so wie es uns gerade in den Sinn kommt und dies auch noch genießen!
Was wir so „tun“ kann der aufmerksame Betrachter auf unserer Homepage miterleben. Wir bringen aber nur die schönen Bilder, die Eindrücke und die wunderbaren Stimmungen bekommt man nur vor Ort zu spüren.

Carpe diem!
Su con la vita!
Don´t worry, be happy!
Nutze den Tag und freu dich des Lebens!
„Man muss sich die Freiheit nehmen, sie wird einem nicht gegeben“.
Bewahre nichts für einen besonderen Anlass auf,
jeder Tag, den du lebst, ist ein „besonderer Anlass“.

„Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens“



Hier wollen wir einen kleinen Einblick in unsere Urlaubsreisen gewähren. Es gibt herrliche Orte auf der ganzen Welt zu erkunden, es ist mit Sicherheit unser Leben zu kurz, alles zu sehen. Deshalb seien wir zufrieden und genießen das was uns möglich ist zu unternehmen. Eines ist aber gewiss, es ist nirgend wo schöner als zu Hause. Kärnten, ja Österreich insgesamt ist schon ein lebenswertes Land, über und über mit Schönheiten. Deshalb kehren wir immer wieder gerne zurück in unsere Heimat.